Jerusalem

Diesen roten Briefkasten fotografierte ich in Jerusalem, einer der schönsten und faszinierendsten und auch irritierendsten Städte der Welt. Nachdem das Foto gemacht war, schlenderte ich in ein nahegelegenes Café, direkt beim Damaskustor. Trank einen Kaffee, trank noch einen Kaffee, trank noch einen Kaffee. Stieg in den Bus zurück nach Tel Aviv. Um eine Woche später dann in der Zeitung von einem Bombenanschlag in der Nähe des Damaskustors zu lesen. Was lernen wir daraus? 1. Es geht nichts über einen guten Kaffee. 2. Man sollte besser nicht zur falschen Zeit am falschen Ort sein. Den roten Briefkasten wird das alles ziemlich unbeeindruckt gelassen haben.

jerusalem

The picture of this red letterbox was taken in Jerusalem, one of the world´s most beautiful, fascinating and confusing cities. After the picture was taken, I strolled to a nearby café, right next to the Damascus Gate. Had a coffee. Had another coffee. Had another coffee. Took the bus back to Tel Aviv. Only to read about a bomb attack in the newspaper a few days later, right by the Damascus Gate. What do we learn? 1. There´s nothing like a good cup of coffee. 2. Better don´t be at the wrong place at the wrong time. I guess the red letterbox kept his cool and was pretty damn unimpressed.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s