Castelferretti

Italienische Briefkästen sind der Beweis dafür, dass Italiener Design können. Klassisch, dunkelrot, formschön, auf das Nötigste reduziert. Es ist nicht so einfach, mal einen zu finden, der nicht voller Grafitti und Aufkleber ist. Die italienische Post gibt nicht sehr gut acht auf ihre schönen Briefkästen. Dieser hier hängt in der kleinen Ortschaft Castelferretti, wo ich mal einige Stunden totschlug. Es war ungeheuer langweilig dort und der Sandwich, den ich dort aß, war klebrig und fettig. Immerhin war das Eis danach lecker. Ich war froh, als ich wieder weg war. Aber für den Briefkasten hat sich der Besuch gelohnt.

img_1514

Italian postboxes are living proof that Italians are good designers: classical, dark red, beautiful shape, not exaggerated. It is hard to find one that isn´t full of stickers or grafitti. The Italian Post doesn´t take very good care of their letterboxes. This one is hanging in the small town of Castelferretti. I once had to kill a few hours there. It was unbelievably boring. The sandwich I bought was one sticky disgrace. At least the ice cream was good, of course. I was happy to leave but the letterbox alone was worth the visit.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s