Kota Bahru

Ich habe mehr als 100 Länder besucht, muss mal wieder nachzählen. Von allen war Malaysia das langweiligste. Zusammen mit Dänemark, wenn man Grönland nicht dazuzählt. Sorry, Malaysia. Alles, was Malaysia hat, haben andere schöner, bunter, größer. Ich finde es höchst mittelmäßig. Aber in den Briefkasten hier, in den habe ich mich sofort verliebt und finde ihn Spitzenklasse! Er steht in der Stadt Kota Bahru, ganz im Norden des Landes, direkt vor dem Flughafen. Das „POS“ ist eine Erinnerung an fast 200 Jahre holländische Kolonialzeit. Ein Postamt heißt auf malaysisch „Kantor Pos“, auf niederländisch „Postkantoor“. Wieder was gelernt. Übrigens lese ich gerade, dass Kota Bahru sehr konservativ ist und die strengsten islamischen Gesetze Malaysias hat. Bin ich froh, dass ich wieder weg war, noch ehe ich negativ auffallen konnte.

IMG_1814

I have visited more than 100 countries, have to count them again. Of all of them, Malaysia was the most boring. Together with Denmark, if you don´t count Greenland as part of it. Whatever Malaysia has, others have a bigger, more colourful, prettier version of it. I find it very mediocre. But this letterbox here, wow, I fell in love immediately. It stands in Kota Bahru, in the most northerly part of the country, just opposite the airport. The „POS“ is a reminiscence of almost 200 years of being a Dutch colony. A post office is „postkantoor“ in Dutch and „Kantor Pos“ in Malaysian. By the way, I just read that Kota Bahru is very conservative and has Malaysia´s strictest islamic laws. Good that I left before I could even start to get in trouble there.

IMG_1816

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s