Budapest

Ein kalter Wintermorgen in Budapest. Ich war ganz außer mir vor Glück, als ich diesen feinen Briefkasten an einer groben Steinwand fand, deutlich schöner als der, der direkt vor meinem Hotel stand. Freudentränen rollten meine Wangen hinunter und gefroren sofort, was nicht sehr angenehm war. Gerade als das Foto entstand, fing es an zu schneien, man sieht schon etwas Schnee auf dem Briefkasten liegen. Zwei Stunden später war alles weiß. Budapest wurde noch schöner, als es eh schon ist…

IMG_3536.jpg

A crispy cold winter morning in Budapest. I was overwhelmed to find this bright red letterbox, hanging on a thick stone wall. Much nicer than the one standing right in front of my hotel. Tears of joy rolled down my cheeks and froze immediately, which was not very comfortable. Just when this picture was taken, the first snow started falling. Two hours later, the entire city was white and that made Budapest even more beautiful than it is without snow.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s