Chios

Zum Jahresbeginn war ich (wenn ich genau drüber nachdenke, bin ich es eigentlich immer noch) für einen kurzen Besuch in Griechenland. Zum Beispiel für ein paar Stunden auf der Insel Chios, von der aus man zu Fuß die Türkei erreichen kann. So man über Wasser gehen kann. Dann sind es nämlich nur ein paar Kilometer. Ansonsten war nicht viel los. Es wirkte etwas chiotisch. Chios hat ein wunderbares Café, in dem man die kalten Knochen bei einem warmen Cappuccino aufwärmen kann. Und einige sehr schöne Briefkästen gibt es auch.

IMG_3493

As a little treat to myself I went to Greece for a few days to celebrate the new year. Now that I think about it, I am actually still there. I spent a few hours on the island of Chios. Not much going on there in winter. It was a bit chiotic! Can you walk on water? Yes? Excellent. Turkey is just a short  stroll away. If you can´t, take the boat. They have a nice little café where you can sit and warm yourself on a cold January day. And, luckily, they have some fabulous letterboxes, too!

IMG_3509

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s