Flic en Flac

Alleine wegen dieses drolligen Namens ist dieser Briefkasten was Besonderes. Flic en Flac war früher mal ein kleines Fischerörtchen an der Westküste von Mauritius. Heute ist es ein ehemaliges kleines Fischerörtchen mit lauter Geschäften, Restaurants und Hotels, die sich um Touristen kümmern. Der Strand von Flic en Flac ist ganz schön. Ich trat dort beim Bad in eine kleine fiese Scherbe. Konnte mich gerade noch so bis zu diesem wunderbar klapprigen roten Briefkasten schleppen, ein Foto machen und fiel ins Koma.

IMG_3128

Just the funny name of this town makes this letterbox a very special one. Flic en Flac used to be a little fishing village on Mauritius´ west coast. Today, it is a former fishing village with lots of shops, restaurants and other places catering to tourists. The beach is quite nice. I went for a swim. Stepped onto a little shard. Managed to reach this nearby letterbox and take a picture. Fell into a coma.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s