Maré…

Mein Freund Reinier hat sich auf ein Kreuzfahrtschiff gewagt und ist damit von Kanada bis nach Australien gesegelt. Und fast immer hing er im Casino herum oder hat sich am Buffet an Bord den Bauch vollgeschlagen. Nur manchmal verließ er das schöne Schiff, wie zum Beispiel auf der Insel Maré in Neukaledonien, ungefähr so weit weg, wie man von Deutschland entfernt sein kann. Es sei denn man fliegt zum Mond. Ging ins Postamt, fotografierte einen schönen Briefkasten. Vielen Dank!

MaréMaré1

My friend Reinier went on a cruise ship and sailed all the way from Canada to Australia. He hardly ever left the ship, as he loved the casino and the buffet just so much. He did once, on the island of Maré, in New Caledonia, about as far away from Germany as you can go unless you fly to the moon. Went to the post office and took these lovely pictures of a New Caledonian postbox for me. Thank you!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s